Unsere Gemeinde bietet Orte der Begegnung – gerade in der Pandemie

 

Es wird allgemein beklagt und ist inzwischen auch wissenschaftlich mehrfach belegt: Die Corona-Pandemie führt zur Verringerung sozialer Kontakte, zu Vereinsamung, zu Gefühlen von Langeweile über Enttäuschung bis Alleinsein. Die Evangelische Kirchengemeinde Bad Soden bietet in diesen schwierigen Zeiten Orte und Möglichkeiten zur Begegnung der verschiedenen Generationen. Natürlich unter Beachtung der aktuell gültigen Hygieneschutzregeln und Impfschutzbestimmungen. Diese werden von der EKHN jeweils den Kirchengemeinden mitgeteilt. 

 

Im Storchencafé im Vorkindergarten und im Krabbelgottesdienst in der Kirche treffen sich Eltern mit ihren Babys. Im Kindergottesdienst unterwegs kommen Familien am Sonntag einmal im Monat zusammen und gehen zusammen draußen spazieren, hören eine biblische Geschichte und tauschen sich später aus. Im Jugendcafé können sich Jugendliche treffen und spielen, reden, die Gemeinschaft bei Musik und Chillen teilen. Im gemischten Chor können zehn Personen in je zwei Gruppen unter Leitung von Frau Lenk im Vorkindergarten mit Maske gemeinsam Chorstücke einüben und genießen. Im Mittwochstreff kommen die Senioren z.Zt. noch in der Kirche zusammen. Sie hören Geschichten, Vorträge oder gehen zusammen in das Bad Sodener Kino, um sich einen Film anzuschauen. In der Jungschar des CVJM Bad Soden spielen die Kinder jeden Donnerstag zusammen in der Kirche oder gehen im Stadtgebiet zu verschiedenen Aktionen wie einer Sternen-Suche auf Wanderschaft. Jeden Sonntag feiern alle Generationen gemeinsam Gottesdienst in unserer schönen Kirche mit wunderbarer Orgelmusik von Kantor Pechtold und einem Gemeindegesang, der trotz Maske dem Herz, der Seele und dem Verstand guttut. Beide Gemeindepfarrer sind jederzeit für persönliche Gespräche nach telefonischer Vereinbarung erreichbar. Falls Sie Rückfragen zu den verschiedenen Angeboten haben, wenden Sie sich gerne an unsere beiden Pfarrer oder das Gemeindebüro.

 

 

Bleiben Sie mit Ihren Lieben behütet und bewahrt!