Sonntag 24. Februar um 18 Uhr: Musik der Romantik für Frauenchor und Klavier

Der Frauenchor der evangelische Kirche Bad Soden lädt herzlich zu seinem nächsten Konzert ein! 

Am Sonntag, den 24. Februar um 18 Uhr werden die Chorsängerinnen ein Konzert mit romantischer Musik aus Deutschland und Italien gestalten. Sie werden das „Laudate Pueri“ von Felix Mendelssohn sowie die „drei religiöse“ Chöre von Gioachino Rossini, die weltliche“drei Lieder“ von Robert Schumann und „Coronach“ von Franz Schubert singen. Der Chor wird von Kantorin Capucine Payan geleitet und am Flügel von der Pianistin Sumi Sung begleitet, die auch Solowerke von denselben Komponisten gestalten wird, wie zum Beispiel die Abegg Variationen Op.1 von Robert Schumann,das Praeludium und Fuge in f moll op. 35 N°5 von Felix Mendelssohn und das Impromptu op.90 N°2 von Franz Schubert.

Das Konzert findet im evangelischen Gemeindehaus statt, Zum Quellenpark 54. Die Chorsängerinnen freuen sich auf zahlreiche Konzertbesucher! Der Eintritt ist frei, um Spende wird gebeten.