Rückblick: Eröffnung von Advent und neuem Kirchenjahr

 

Am Samstag, 27. November eröffnete unsere Gemeinde am Vorabend des 1. Sonntags im Advent gleichzeitig auch das neue Kirchenjahr. Begleitet vom Posaunenchor ist um 16 Uhr der Herrnhuter Stern am Kirchturm erstrahlt, es wurden Adventslieder gesungen und die Besucher freuten sich über die erleuchtenden weihnachtlichen Kirchenfenster. Die in Bad Soden wohnende Künstlerin Nadja Bauernfeind stellt dieses Jahr das runde Fenster über der mittleren Kirchentür aus. Vor der Kirche gabt es heißen Saft und Glühwein.

In der Kirche leuchten die Fächer des Sodener Adventskalenders, in den auch in diesem Jahr Spenden für die Schwalbacher Tafel eingestellt werden können. Ab 17. Uhr fand in der Kirche das diesjährige Adventskonzert unter der Leitung von Frau Joanna Lenk statt.  Nach der Adventseröffnung läuteten die Glocken unserer Kirche den 1. Adventssonntag dann ganz offiziell ein. Als Gaben für die Schwalbacher Tafel erbitten wir nur haltbare Sachen. Besonders benötigt werden Waschpulver, Creme, Duschmittel, Shampoo, Nutella und besonders Windeln in allen Größen, sowie Fischkonserven.