Vortrag und Abendgottesdienst am Reformationstag mit Gast aus Brasilien

Am Reformationstag,

dem 31.Oktober, berichtet Christian Pauls, Mitarbeiter des Partnerprojekts der Kirchengemeinde in Brasilien, über die dortige Arbeit. Die mennonitische Gemeinschaft in Wittmarsum hat sich dieser diakonischen Aufgabe verpflichtet und hält seit den 1960er Jahren Verbindung zu unserer Gemeinde. Sie unterstützt vor allem bedürftige Familien, Paten –und Waisenkinder. Die Konfirmandengruppen unterstützen seit vielen Jahren durch ihren Verkaufsstand beim Bad Sodener Weihnachtsmarkt ein Patenkind in Wittmarsum. Die KiTa „Unterm Regenbogen“ sammelt immer bei der Sankt-Martin-Andacht für das Kinderdorf Levi. Ab 18 Uhr wird Christian Pauls von beiden Projekten und weiteren Aufgaben in der KiTa Unterm Regenbogen erzählen und dann ab 19.30 Uhr beim Abendgottesdienst in der Kirche mitwirken. Diesen gestalten auch die Konfirmandinnen und Konfirmanden mit

Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen, 
Pfr. Andreas Heidrich