Ausschnitt aus dem Sulzbacher Ackerbuch von 1721 mit der Sodener Kirche. Es handelt sich wahrscheinlich um die älteste erhaltene Darstellung des heutigen Kirchenschiffs.

Kirchenjubiläum

2016 feiert die Evangelische Kirche in Bad Soden am Taunus Jubiläum: Vor 300 Jahren, am 6. September 1716, wurde mit einem Taufgottesdienst nach mehr als einem Jahr Bauzeit die neue Sodener Kirche eingeweiht – unter Rückgriff auf Reste eines Vorgängerbaus.

300 Jahre Gottesdienste. 300 Jahre Taufen, Konfirmationen, Trauungen und Trauerfeiern: Vielen Sodener Familien ist die Kirche seit Generationen geistliches Zuhause, Neuhinzugezogene werden schnell heimisch in ihren Mauern, schreiben ihrerseits ein Stück Bad Sodener Kirchengeschichte.

Das ganze Jahr 2016 steht im Zeichen des Kirchenjubiläums – und besonders der September: mit Ausstellung in der Stadtgalerie, einem Jubiläumsball, Kirmes vor der Kirche und im Quellenpark, Konzert und vor allem mit Gottesdiensten. Die Evangelische Kirchengemeinde Bad Soden am Taunus lädt herzlich zum Mitfeiern ein.


Ausstellung zum Kirchen- und Stadtjubiläum

Donnerstag, 01.09.2016 – 25.09.2016 in der Stadtgalerie zum Badehaus.

Eröffnet wird das Festwochenende am Donnerstag, 01.09.2016 um 19:00 Uhr mit der Vernissage der Ausstellung ´“300 Jahre evangelische Kirche und 825 Jahre (Bad) Soden am Taunus“. Sie ist zu besichtigen während der Öffnungszeiten des Badehauses (Mi., Sa. und So., 15:00 bis 18:00 Uhr) bis zur Finissage am 25.09.2016 um 15:00 Uhr.

Jubiläumsball

Freitag, 02.09.2016: Sektempfang um 19:00 Uhr in der Tanzschule Pelzer.

Kartenverkauf: Evangelische Kirchengemeinde Zum Quellenpark 54, Tel.: 06196/23497. Der Preis der Ballkarten beträgt 65,00 Euro. incl.  Speisen (hessisches Buffet), Band sowie ein Unterhaltungsprogramm:

Das Mandolinenorchester Neuenhain führt uns in einer musikalischen Zeitreise durch die letzten 300 Jahre, während der Historische Tanzkreis Bensheim uns typische Tänze aus dieser Zeitspanne in historischen Kostümen präsentiert.

Sodener Kirchweih:

Samstag, 03. September 2016

Die Sodener Kirchweih wird gegenüber der Kirche und im Quellenpark stattfinden. Das Fest wird zwischen 14:30-15:00 Uhr mit der offiziellen Begrüßung durch Kirche und Stadt unter der Linde an der Kirche eröffnet.

Musikalische Highlights auf der Bühne neben der Kirche:
15:30-16:30 Uhr: BluesHaus Unlimited
17:00-17:30 Uhr: lost your name
19:00-23:00: JMB - Jan Masuhr Band

Kutschfahrten werden am Samstag von 15:00-17:00 Uhr angeboten.
17:00 Uhr: Quellenführung Fr. Dietmut Thilenius. Treffpunkt: Sodenia-Pavillon

Nach dem Ende des Festtages um 23:00 Uhr wird die Nachtwache vom Verband Christlicher Pfadfinder gehalten.

Sonntag, 04. September 2016

11:00 Uhr: Festgottesdienst unter Mitwirkung des Main Taunus Kammerchors.
Im Anschluß an den Gottesdienst (ca. 12:30 Uhr): Quellenführung Fr. Dietmut Thilenius. Treffpunkt: Sodenia-Pavillon

Musikalische Highlights auf der Bühne neben der Kirche:
Um 14:30 Uhr spielen die Jagdhornbläser des Jagdclubs des Main Taunus e.V.
Anschließend, um 15:00 Uhr tritt der Musikzug der TG - bis zum Ende des Festes um 16:00 Uhr auf.

Kutschfahrten und Ponyreiten wird am Sonntag von 14:00-16:00 Uhr angeboten.