Das Bad Sodener Badehaus im Alten Kurpark

Finissage zur Kirchenausstellung im Badehaus

Am 25. September um 15.00 Uhr wird im Badehaus mit einer Finissage die Ausstellung zum Kirchen- und Stadtjubiläum „300 Jahre Evangelische Kirche & 825 Jahre (Bad) Soden am Taunus“ beendet. Sie war Anfang des Monats unter reger Publikumsteilnahme eröffnet worden. Zur Finissage spielen Katharina Bereiter (Blockflöte) und Andreas Pechtold (Klavier) Stücke aus Divertimento F-Dur (Largo, Con spirito; Lento, Vivace.) von Giovanni Battista Bononcini (1670-1747), einem Zeitgenossen des Soderer Kirchenneubaus. Pfarrer Andreas Heidrich stellt Psalmen in heutiger Sprache vor und von Pfarrer Dr. Achim Reis gibt es Gedanken zur Kirchweih.

Die Ausstellung im Badehaus ist noch zu den regulären Öffnungszeiten am Mittwoch (21. September)  und Samstag (24. September) von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Sonderführungen sind nach Vereinbarung mit dem Stadtmuseum (Tel: 208 414) möglich. Zu sehen sind Dokumente aus der Sodener Stadt- und Kirchengeschichte, Highlights sind eine Lutherbibel von 1736 und das Sulzbach-Sodener Kirchenbuch von 1748.